Sonntag, 26. August 2012

Nachtluft.

↵ Unten drücken.

Die Luft war klar und kalt, die Schatten wurden dunkler, der Mond erleuchtete die Felder und Wiesen. Zugegebenermaßen, es war noch nicht ganz nachts, aber es dämmerte bereits. Und ja, die Bilder hab' ich nicht gestern oder so gemacht, denn da war kein Vollmond. Das ist schon ein paar Wochen her. Aber sie sind alle unbearbeitet, außer natürlich das Logo. Ich finde, irgendwie haben die Bilder eine ganz besondere Wirkung, das liegt wohl einfach an den Lichtverhältnissen. So, und hier sind sie.







Kommentare:

  1. das 1. Bild ist wundervoll, ich liebe den Himmel:) Bei mir läuft ne Blogvorstellungsaktion! Vielleicht willst du ja mitmachen, ich freue mich, wenn du meinen Blog besucht :>

    AntwortenLöschen
  2. Dein bLog ist sooo toll:)
    Hast du vielleicht Lust auf gegenseitiges verfolgen?:*
    www.janacorazon.blogspot.com
    lg Jana♥

    AntwortenLöschen
  3. Das letzte Bild ist toll! *.*

    Toller Blog :)
    Bin direkt mal Leser geworden :)
    xox
    wegundso.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schöner Blog und tolle Bilder!

    Ganz liebe Grüße :)
    http://wonderfulbreath.blogspot.de/#

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...