Freitag, 19. Februar 2016

If I would know you, would you know me?

Ja okay, ich gebe zu, es ist ein wenig seltsam, fremde Kinder heimlich zu fotografieren. Aber ich bin der Meinung, dass Menschen wunderschön sind, wenn sie sich unbeobachtet fühlen. Selbst wenn sie ganz banale Dinge tun wie durch ein Fernrohr blicken, um die Möwen in der Ferne zu beobachten. Übrigens: Fünf Minuten später regnete es wie aus Eimern begleitet von Blitz und Donner. 

Kommentare:

  1. Oh ja ich gebe dir da recht wunderschön http://letter-in-a-bottle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Eindrücke :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...